Das sind wir

Unser Nürnberger Nest besteht aus einem tollen Team, das euch mit Herz und Verstand dabei unterstützt eine selbstbestimmte Geburt zu erleben und Eltern zu werden.

WIR SUCHEN KURSLEITER:INNEN*!

Bei unseren  Stellenangeboten findest du Informationen dazu.

Foto von Tatjana Meyer auf dem sie in die Kamera lächelt

Tatjana Meyer

Ich bin Hebamme seit 2010. Ich liebe an meiner Arbeit am meisten, dass sie unheimlich gut zu meiner Natur passt und ich ich sein kann, bei allem, was ich tue. Werdende Eltern und ihre Familien kennenzulernen, ist für mich immer wieder spannend, weil wir alle einzigartig sind mit unseren Wünschen, Bedürfnissen und Ängsten. Und es macht mir Freude, auf Fragen einzugehen und mit Gelassenheit, Humor und klaren Worten für die werdende Familie da zu sein, ihre Bedürfnisse zu stillen, und Ängste zu nehmen...

Ich habe Erfahrung in klinischer Geburtshilfe (2010 - 2017) und außerklinischer Vorsorge mit Wochenbettbetreuung (seit 2012). Mir ist wichtig, Eltern eine entspannte, individuelle Geburtserfahrung zu ermöglichen, daher mache ich heute ausschließlich außerklinische Geburtshilfe (seit 2017).

Ich komme ursprünglich aus Niedersachsen und habe mein Examen in München gemacht, wo ich insgesamt zehn Jahre gelebt habe. Nach ein paar Auslandsaufenthalten habe ich drei Jahre in Berlin gelebt und im Geburtshaus am Treptower Park gearbeitet. Und im Juni 2020 bin ich der Liebe wegen ins schöne Nürnberg gezogen. Hier habe ich beschlossen, die Zukunft der familienfreundlichen Geburtshilfe selbst in die Hand zu nehmen und mit der Gründung unseres neuen Geburtshauses ein weiteres Angebot für natürliche Geburt zu schaffen und damit auch einen frauenpolitischen Beitrag zu leisten.

Foto der Hebamme Andrea Friedel auf dem sie in die Kamera lächelt

Andrea Friedel

Ich bin Hebamme seit 1991. Menschen dabei zu begleiten „Familie“ zu werden, ist für mich eine Herzensangelegenheit. Jede Frau / jeder Mann / jede Familie ist einzigartig und in der Begegnung mit Vielfalt der Welt bleibe ich immer neugierig, flexibel und möchte nie auslernen. Ich liebe das Leben und dafür liebe ich auch meinen Beruf: dabei zu sein, wenn neues Leben in die Welt kommt und dabei die Weichen zu stellen.

1997 entschied ich mich dazu, freiberuflich tätig zu sein mit Hausgeburten und Praxisgeburten, zunächst in der Hebammenpraxis München. 2003 zog ich mit meiner Familie nach Nürnberg und habe dort meinen Platz in der „Hebammenpraxis am Plärrer“ gefunden. Dazu habe ich als Beleghebamme in der Sana Klinik Nürnberg gearbeitet (2007 - 2013).
2013 habe ich mit Kolleginnen das Geburtshaus „Das weiße Haus” gegründet und habe dort bis 2020 Familien bei der Geburt begleitet. Und jetzt arbeite ich an meinem nächsten Lebenstraum, der Gestaltung von unserem Geburtshaus „Nürnberger Nest”!

Porträt von Hebamme Beke vom Geburtshaus Nürnberger Nest

Beke Bohn

Meine Ausbildung zur Hebamme habe ich 2021 in Würzburg abgeschlossen. Schnell war mir klar, dass ich mein berufliches Zuhause in der Außerklinik finden würde. Zu meinem Glück wurde genau im richtigen Moment das Nürnberger Nest gegründet und ich bin sehr glücklich, hier eine Arbeit leisten zu können, die ich mit vollem Herzen unterstützen kann. Die kraftvollen und wunderschönen Geburten und Geschichten, die ich seitdem erleben durfte, zeigen mir, dass ich den richtigen Weg für mich gewählt habe.

Ich freue mich, Euch von Beginn der Schwangerschaft, über die Geburt bis rein ins Wochenbett zu unterstützen. Dabei ist es mir ein Anliegen, Euch mit Rat und Tat zu unterstützen und gleichzeitig Euer Körpervertrauen und die Intuition zu stärken. Für all das ist die Hebammenarbeit unersetzbar und ich bin glücklich und stolz, Euch als Hebamme begleiten zu dürfen!

Porträt von Hebamme Sarah vom Geburtshaus Nürnberger Nest

Sarah Schilmeier

Nach meiner Ausbildung zur Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin ging ich meinem Wunsch nach Hebamme zu werden und machte 2020 mein Hebammenexamen am Klinikum Stuttgart. Seitdem arbeite ich in der außerklinischen Geburtshilfe, Schwangerenvorsorge und Wochenbettbetreuung.

Dabei habe ich die ganzheitliche und vertrauensvolle Begleitung sehr zu schätzen gelernt. Nun bin ich sehr dankbar, dass mit dem Nürnberger Nest ein weiterer Ort geschaffen wurde, an dem Intuition und Kraft gestärkt werden.

Mir ist es wichtig Euch Raum zu geben, Euren individuellen Weg selbstbestimmt zu gehen.
Ich bin gespannt und voller Vorfreude Euch kennenzulernen und begleiten zu dürfen!

Wir suchen Kursleiter:innen*!

Bei unseren Stellenangeboten findest du weitere Informationen.